Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Zeugensuche nach Unfallflucht
Auf der K15 bei Koslar hat es am Freitag (02.12.2022) einen Unfall zwischen einer 15-jährigen Rollerfahrerin und einem unbekannten Autofahrer gegeben. Die 15-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Der Autofahrer flüchtete.
PLZ
52428
Polizei Düren
Hinweise erbeten!
Polizei Düren

Die 15-Jährige aus Koslar war gegen 14:00 Uhr mit ihrem Roller auf der K15 in Fahrtrichtung Broich unterwegs. Von rechts näherte sich ein Pkw aus einer Einbahnstraße. Der Fahrer bog auf die K15 in Richtung Broich ab und missachtete dabei die Vorfahrt der Rollerfahrerin. Diese musste in der Folge abbremsen und ausweichen. Hierbei stürzte sie und verletzte sich leicht. Der Autofahrer flüchtete. Es handelt sich um einen weißen Kleinwagen, der zum Unfallzeitpunkt mit einer Person besetzt war.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfall oder zu dem unbekannten Fahrer geben können, werden gebeten sich zu melden. Während der Bürozeiten bei der zuständigen Sachbearbeiterin: 02421 949-5230. Außerhalb der Bürozeiten ist die Leitstelle unter der 02421 949-6425 erreichbar.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110