Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Öffentlichkeitsfahndung nach EC-Karten-Diebstahl

Bilder aus Überwachungskamera
Öffentlichkeitsfahndung nach EC-Karten-Diebstahl
Wer kennt die hier abgebildete Frau?

Hürtgenwald/Kleinhau - Im vergangenen Jahr wurde einem Senioren die EC-Karte gestohlen, anschließend hob eine bislang unbekannte Täterin mit dieser Karte Bargeld an einem Geldautomaten ab. Die Polizei fahndet nun mit Bildern aus Überwachungskameras nach dieser Frau.


Am 25.05.2020 zwischen 09:00 Uhr und 09:20 Uhr hielt sich der Ehemann der Karteninhaberin in einem Discounter in Kleinhau sowie auf dessen Parkplatz auf. Zu dieser Zeit wurde vermutlich die EC-Karte gestohlen, die er mit sich führte. Der Diebstahl wurde erst bemerkt, als die Geschädigten kurz darauf eine unberechtigte Bargeldabhebung von ihrem Konto feststellten.

Unmittelbar nach dem Kartendiebstahl hatte eine bislang unbekannte Frau die Bankfiliale in Kleinhau betreten und unter Einsatz der EC-Karte Bargeld vom Konto der Senioren abgehoben. Nachdem die bislang durchgeführten Ermittlungen nicht zur Identifizierung der Unbekannten führten, fahndet die Polizei nun mit Bildern aus Überwachungskameras nach ihr.

Sollten Sie die abgebildete Frau erkennen, setzen Sie sich bitte mit der Polizei in Verbindung. Den zuständigen Kriminalbeamten erreichen Sie unter der Telefonnummer 02421 949-8534. Außerhalb der üblichen Bürodienstzeiten ist die Leitstelle der Polizei unter der 02421 949-6425 jederzeit erreichbar.

 

Die Fahndung finden Sie auch im Fahndungsportal der Polizei NRW: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/huertgenwald-taschendiebstahl-computerbetrug