Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Verbreitung von ‚Kettenbriefen‘ über Messenger Dienste

Cybercrime - Technische Prävention
Verbreitung von ‚Kettenbriefen‘ über Messenger Dienste
Tipps und Hinweise, wie man mit Kettenbriefen umgehen sollte.

In Chats bei Messenger-Diensten kursieren immer wieder sogenannte Kettenbriefe, häufig auch dem mit Ziel Angst und Schrecken zu verbreiten, falls man die Nachricht nicht weiterleitet. Das LKA hat einen Flyer mit Präventionstipps veröffentlicht.

 

Den Flyer finden sie hier: