Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl von EC-Karte

Öffentlichkeitsfahndung 07.01.2021
Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl von EC-Karte
Kennen Sie die hier abgebildeten Personen? Dann melden Sie sich bitte bei der Polizei.

Ein 83 Jahre alter Mann aus Düren wurde im Oktober vergangenen Jahres Opfer von Taschendiebinnen. Zwei unbekannte Frauen setzten später die gestohlenen EC-Karten ein und hoben damit Geld vom Konto des Mannes ab.

Am Dienstag, 06.10.2020, stieg der Senior am Kaiserplatz gegen 13:30 Uhr gerade in einen Bus ein, als Unbekannte ihm seine Geldbörse aus der Jacke stahlen. Unmittelbar danach kam es zu mehreren Geldabhebungen bei Geldinstituten im Stadtgebiet. Mit richterlichem Beschluss sucht die Polizei nun mit Bildern nach den beiden unbekannten jüngeren Frauen.

Hinweise zu deren Identität nimmt der zuständige Sachbearbeiter zu den üblichen Bürodienstzeiten unter der Rufnummer 02421 949-8515 entgegen. Außerhalb diese wenden Sie sich bitte an die Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425.

 

Bild 1 Bild 1
Bild 2 Bild 2
Bild 3 Bild 3
Bild 4 Bild 4
Bild 5 Bild 5
Bild 6 Bild 6